Montag, 20. September 2010

HYPERNOVA

Ich durfte wieder für ArlenesLace teststricken

and we proudly present: HYPERNOVA - the shawl





Aus 203g Wollmeise 100% True Love und Bluebell, ich liebe das Tuch!

Da es aber gar nicht meinem Farbschema entspricht, ist es bereits als Weihnachtsgeschenk für eine 11 Jahre alte Lady verplant.

Mittwoch, 8. September 2010

UFO-Bearbeitung

Ich habe vor ein paar Stunden festgestellt, dass ich unbedingt mindestens eine Strickjacke brauche. Meine Lieblingsjacke habe ich nämlich leider irgendwo liegen gelassen, sie ist spurlos verschwunden (zum Glück war sie nicht handgestrickt). Ich trage im Haus nämlich lieber Strickjacken als Pullover, die kann man leichter umwerfen wenn einem kalt ist, aber auch schnell wieder ausziehen.

Als ich in Gedanken meinen Stash durchgegangen bin, ist mir eingefallen, dass das optimale Teil schon seit 2 Jahren ein jämmerliches UFO-Dasein fristet.
Jacke vorgekramt und entstaubt (hust), Nadeln angeschraubt und bis Ende des Monats möchte ich sie fertig haben!

So weit bin ich vor 2 Jahren gekommen:



Passend zum Tuch für den Zwerg ist jetzt die Haube fertig, er ist total glücklich!




Chart von Tina13, Mütze angelehnt an den Cheesehead, aber im Grunde so weit abgeändert, dass sie von mir ist...

Meine Käseversuche gingen inzwischen auch weiter und ich habe ziemlich essbare Ergebnisse hervorgebracht.



Dieser hatte die Konsistenz von Feta und mit ein wenig mehr Salz hätte er auch so geschmeckt. Lange hat er aber sowieso nicht durchgehalten, in der Not isst mittlerer Sohnemann den Käse auch ohne Brot...

Anscheinend kann man Gupferl nicht aus pasteurisierter Kuhmilch machen, die zerlaufen immer (zu wenig Fettanteil in der Milch?). Aus Schafmilch hat es geklappt! Zerbrochen ist es leider doch (man sollte nicht so ungeduldig sein beim aus der Form holen!), daher gibts kein Foto.