Dienstag, 2. Februar 2010

...und fertig

Gewaschen und durch den Trockner sieht es nun so aus. Der 40/10er Kamm war wohl ein bissl zu fein für die Baumwolle, das Gewebe hat sich sehr verdichtet. Aber seine Bestimmung, meine Hände zu trocknen, erfüllt es sehr gut, das hab ich schon getestet.

Der linke Rand sieht auch schön ordentlich aus, über den rechten breiten wir den Mantel des Schweigens.

Und nein, ihr habt keinen Knick in der Optik, ich hab mich bei den Kettfäden verzählt, der blaue Streifen ist nicht in der Mitte. Das ist kein Fehler, das muss so sein.





Schließlich will ich euch eine Bemerkung des Zwerges nicht vorenthalten. Am Sonntag hab ich Muffins gebacken, nach einem Blick darauf sagte ich: "Die brauchen noch 5 Minuten, die haben noch keine Farbe."
Als ich sie aus dem Ofen holte, fragte der Zwerg: "Sind sie jetzt bunt?"

1 Kommentar:

Woll-Land hat gesagt…

cooool!
eine neue sucht klingt ja gefährlich :-) hast du irgendwo zeit gewonnen? :-)
liebe grüße
martina