Mittwoch, 17. Februar 2010

Ravelympics

Um zu beweisen, dass ich tatsächlich auch noch stricke, zeige ich euch nun mal mein Ravelympics-Projekt 2010. Obwohl hier niemand Sport sieht, hab ich mich doch entschlossen, mich einer Challenge zu stellen. Die hab ich auch schon erfolgreich beendet, ich wollte mal eine I-Cord-Blende anstricken. Wäre mir nicht jetzt kurz vor der Zielgeraden die Wolle ausgegangen, könnte ich morgen schon das fertige Projekt präsentieren. So muss ich leider warten, bis Nachschub kommt - und der Zwerg auch, dem die Tomten-Jacke (aus Elizabeth Zimmermann's "Knitting without Tears") gehören wird.



Der Zwerg versteht aber absolut nicht, wieso ich die Jacke denn nicht endlich fertig mache. "Wieso kommt die Wolle mit der Post? Was macht die Post damit???" Hoffentlich gar nichts, einfach nur herbringen, SCHNELL!

Kommentare:

Farmgirl hat gesagt…

Schaut absolut super aus. Klar kann es dein Zwergi kaum erwarten.

Bussi Alexandra

Emily hat gesagt…

That is very pretty. I love the colors

Thank you for your nice comments about the skirt that I made. I hope you will come back and visit me again soon.

Tine von den Teddys hat gesagt…

das Teil sieht super aus. Ich hoffe, die Post arbeitet schnell und richtig, damit Leo die Jacke bald anziehen kann.

Knuddel Christine