Montag, 22. Februar 2010

Olympisches Gold

Nicht nur unsere Athleten sind endlich in die Gänge gekommen, nein, auch hier gibt es eine Medaille.
(Nein, die Wolle für Sohnemanns Jacke ist leider noch nicht da, er fragt täglich danach...)

Nachdem ich meine "Eisblumen" (ein traumhaftes Handschuhdesign von Laris) in die Ecke gefetzt habe, weil ich direkt in einer Verzopfung eine Masche verloren habe, die gleich 6 Reihen runter rutschen musste, brauchte ich ein Trostprojekt.

Dies ist es:



Einen Nachmittag Kette aufgezogen, einen Nachmittag gewebt, eine Stunde nachbearbeitet.
Kette: Wollmeise 100% Single Malt
Schuss: Wollmeise 100% Zenzi
Größe nach dem Waschen: 144x31cm - kleiner als ich es eigentlich wollte, aber ich lerne ja noch...

Und, tataaaaaaa, hier kommt die Medaille:



Wenn Zwergerls Wolle nicht bald kommt, bleibt dies auch meine einzige, denn noch ein neues Projekt fange ich nicht an und meine WIPs sind alle noch zu mickrig...

1 Kommentar:

Tine von den Teddys hat gesagt…

gut gemacht! *tröst*, die Wolle kommt sicher bald!

LG Tine