Mittwoch, 3. Juni 2009

Juhu, was fertig!

Warum bringe ich immer nur die Sachen fertig, die ich gar nicht als UFO hier gezeigt habe? Seltsam...

Auf jeden Fall habe ich es nicht lassen können, meine Zauberbälle anzustricken.



Fertig geworden ist ein Bindetuch nach dem Vorbild des Kay's Tess D’Urbervilles Shawl by Kay Meadors, allerdings hab ich die Anleitung nur überflogen, dann war das Prinzip klar und ich hab drauflos gestrickt.

Ich hab 155g Zauberball gebrannte Mandeln verbraucht, das bedeutet, ich hab noch 145g für ein anderes Tuch übrig. ;-)
Dies war ein super Projekt für Fernsehabende, an denen ich auch was vom Film mitbekommen wollte, allerdings hat sich kraus rechts ganz schön gezogen, vor allem als dann über 400 Maschen auf den Nadeln waren.
Mir gefällts, einfach, klar, perfekt zu Jeans!

Ich denke, ich mach solch ein Tuch noch mal, dann aber eine elegantere Version mit Muster.

Für die, die nicht in Ravelry sind, hab ich den Blog ausfindig gemacht. Auf der linken Seite unter My Designs ist der Shawl.

Kommentare:

gudrun hat gesagt…

ich finde das tuch steht dir super! es ist auch so toll - bei tüchern stört mich oft dass man sich die nur umhängt und dann rutschen sie total leicht runter - also kann man sie oft nur für bestimmte anlässe nehmen - aber das wird geknotet - da hält das ganze dann schon besser - denk ich zumindest mal - ich hab mir das muster auch gleich runtergeladen...

bonny hat gesagt…

Ja, mir gefällt es auch, und die FAaarrbbbee...
Ja, du hast es uns vorenthalten.
Liebe Grüße Bonny

spinndiva hat gesagt…

Hallo Sabine!
Das Tuch gefaellt mir sehr gut und es steht Dir ausgezeichnet!
Aber: Ein RAVELRY LINK???
*Schnieff*
happy kintting! :)

LG
B.

Spinnwahn hat gesagt…

Danke ihr Lieben!

Extra für spinndiva, schau mal hier:
http://naturalstateknitter.blogspot.com/
Auf der linken Seite findest du die Anleitung als freie .pdf Datei!

Tine von den Teddys hat gesagt…

Hallo,

das Tuch ist klasse, die Anleitung habe ich auch, was fehlt ist die tolle Wolle...

Naja, erstmal den Horus fertigmachen ;)

Tine