Freitag, 24. April 2009

Clue 2

Mein Mann hat das 2. Rätsel gelöst, ich stand irgendwie auf dem Schlauch. (Muss an meiner Erkältung liegen, die mich heute den halben Tag lahmgelegt hat, jetzt gehts wieder halbwegs). Ich hab immer an das falsche Geschlecht gedacht und auch nur diese Namen ausprobiert, tja...

Dann hab ich die erste Reihe drei Mal begonnen, man sollte nicht mit vernebeltem Hirn stricken.

Der Höhepunkt des Abends: Ich hab zu Beginn des Clues eine Lebenslinie eingezogen. Da ich KnitPro verwende - kein Problem - ich hab den Faden durch das Löchlein des Seiles gezogen und so ging er super durch die Reihe. Allerdings hab ich den Faden damit auch durch meinen Maschenmarkierer für die Mittelmasche gezogen... Dieser ist fix, also nicht mehr von meiner Lifeline zu trennen bis ich diese rausziehe. War wohl nicht mein Abend.

Kommentare:

spinndiva hat gesagt…

HUGS...
Das passiert.. mit Grippe stricken ist hier auch nicht... ;) da kommt immer allerhand komisches Zeug raus! *lach*
GUte BEsserung!

B.

Tine von den Teddys hat gesagt…

Hallo Sabine,

ist doch nicht schlimm, machst Du halt nach dem 2. Clue nochmal eine Lifeline ;)

Gute Besserung!
Tine