Freitag, 20. März 2009

wieder deutsche Sprache

.

"Ich bin gut ausgeschluft."

Das kommt, wenn 3,5-jährige versuchen, grammatikalisch "schön" zu sprechen.

Kommentare:

juliacorte hat gesagt…

Oooohhhh - er ist soooo kreativ!!!
Schlafen, schloff, geschluft?
Schlafen, schliefte, geschluft?
Oder wie war das doch gleich?
Danke für diese Blüte :-)
Ulrike

bonny hat gesagt…

Hallo Sabine,
Wie heißt es eigentlich auf österreichisch???
Klasse, So klein ist dein leinster noch. Schönes Alter, da kommt noch viel.
Schönes Wochenende, Bonny

spinndiva hat gesagt…

Hallo Sabine!

Dein Kleiner ist so goldig!!!
Das hast Du super gemacht! Weiter so!

LG
B.